Der Wein

Für den Winzer ist natürlich der Wein das entscheidende - in die Rebstöcke steckt er das ganze Jahr sein Herzblut und freut sich, wenn der Geschmack des neuen Weines ihn für seine Mühen entlohnen. 

Für die Mosel ist eine Rebsorte typisch - der Riesling, die Königin unter den Rebsorten.

 

Auch unser Weingut ist auf den Riesling ausgerichtet. 80 % unserer Flächen haben wir mit Riesling bestockt. Dazu kommen noch 15 % Spätburgunder und 5 % Dornfelder - zwei Rotweinsorten, die beide ihre eigene Charakteristika im Geschmack und in der Farbe haben.

 

Der Riesling ist nicht nur für die Mosel typisch, sondern auch das Aushängeschild des deutschen Weinbaus. Er zeichnet sich durch eine fruchtige Säure aus, die auch unsere Weine vorweisen.

 

Von trocken wie unser "Jakob" bis fruchtig süß wie "Christin" bieten wir eine große Bandbreite an Riesling-Weinen an. Genießen Sie unsere Weine am Abend bequem auf dem Sofa oder in geselliger Runde mit Freunden - für jeden ist etwas dabei. Unser Ziel ist die Erzeugung von Weinen mit einer dezenten Fruchtsäure und einer herzhaften Rest-Süße.

 

Probieren Sie beispielsweise auch mal unseren "BlancDeNoir", einen weißen Rotwein. 

 

Unsere gesamte Weinauswahl können Sie sich hier ansehen:

Download
Aktuelle Weinliste
Weinliste 2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 227.2 KB